Grain System Evo ist ein von Capello für die Ernte von reifem Weizen und ähnlichen Produkten entwickelter, hergestellter und vermarkteter Mähbalken. Bereits seit 1997 konzentriert sich Capello, parallel zur historischen Produktion von Schneidwerken für die Maisernte, auch auf die Weizenernte

Maximale Produktivität, minimaler Platzbedarf

Das erste Merkmal des Grain Systems, das von Lohnunternehmern und Landwirten auf der ganzen Welt geschätzt wird, ist, dass man überall mit ihm fahren kann, und das selbstverständlich auch auf der Straße, nachdem das Schneidwerk hoch- bzw. zusammengeklappt wurde. Das Gran System zeichnet sich durch einen sehr niedrigen Schwerpunkt aus, der zur Vorderachse des Mähdreschers hin zurückgesetzt ist und eine unübertroffene Sicht bietet. Darüber hinaus trägt seine Leichtigkeit nicht nur zu einer höheren Fahrstabilität bei, sondern erhöht auch die Nutzbarkeit der Ladekapazität des Mähdreschers.

Nachdem man auf das Feld gefahren ist, dauert es nur 50 Sekunden, um das Schneidwerk aufzuklappen und mit der Ernte zu beginnen. Nach getaner Arbeit ist es dann in 50 Sekunden wieder zusammengeklappt und man kann zu einem anderen Feld fahren. Die An- und Abkoppelzeiten, die bei herkömmlichen Schneidwerken erforderlich sind und in denen nicht gearbeitet werden kann, entfallen somit, was zu einer erhöhten Produktivität führt. Das Auf- und Zusammenklappen wird direkt vom Fahrerhaus mit den Bedienelementen des Mähdreschers und mit einem einfachen Knopfdruck gesteuert.

Beschickungsschnecke, Gleichmäßigkeit und Schnelligkeit

Die Beschickungsschnecke des Grain Systems ist auf ihrer gesamten Länge mit herausziehbaren Finger ausgestattet. Sie sorgen dafür, dass das Erntegut immer gleichmäßig fließt. Das Schneidwerk Grain System vereint folglich die Erntegeschwindigkeit, die für eine optimale Zusammenarbeit mit den modernen Mähdreschern grundlegend ist, mit der eher außergewöhnlichen Fähigkeit, den Verlust eines so empfindlichen und wertvollen Produkts wie reifes Getreide zu vermeiden.

Video über die Beschickungsschnecke

Eine weitere Besonderheit des Grain System Evo ist das System zum automatischen Einrasten des Erntemessers. Während des Erntebetriebs wird ein einziges Erntemesser verwendet und dieses wird von einer Seite aus angetrieben. Dieses Merkmal, das für feststehende Balken typisch ist, gewährleistet immer und unter allen Erntebedingungen einen perfekten Schnitt.

Hydraulischer Winkelverstellung

Die hydraulische Verstellung des Winkels des Schneidwerks, die von der technischen Abteilung von Capello entwickelt wurde, hat zwei sehr wichtige Funktionen. Erstens: Mit ihrer Hilfe kann das Schneidwerk hochgeklappt werden, ohne dass es dabei gegen das Fahrerhaus stößt. Zweitens: Sie ermöglicht eine optimale Einstellung des Arbeitswinkels des Mähbalkens zum Boden. Ein ideales Merkmal vor allem für diejenigen, die auf unebenem Gelände mähen müssen.

Wie bei allen Produkten von Capello wird auch hier die Lackierung nicht dem Zufall überlassen: auch Grain System wird nach den strengsten ISO-Normen in elektrostatischen Pulverbeschichtungsanlagen (EPS) lackiert und besteht selbst die strengsten Prüfungen, während die Qualität des Produkts durch die Unternehmensmarke garantiert wird, die weltweit für die Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit ihrer Produkte bekannt ist.

Das Schneidwerk ist in verschiedenen Schnittbreiten bis zu 7 Metern erhältlich und kann an jedes auf dem Markt befindliche Mähdrescher-Modell angepasst werden.

Wenden Sie sich an uns, wir stellen Ihnen gerne weitere Informationen zur Verfügung.